Image

Das Modul eTutoring startet wieder – wir bilden Studierende zu eTutor*innen aus

Wir suchen engagierte Studierende aller Fachrichtungen ab dem zweiten Semester des Bachelor-Studiums mit Interesse an E-Learning und Medien. Das Modul im Optionalbereich startet am 4. März 2024. Es können bis zu 10 Credits erzielt werden. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. 
Im Rahmen einer 5-tägigen Blockveranstaltung, die am 04. März startet, erwerben die Studierenden didaktische und technische E-Learning-Kompetenzen. Im Anschluss daran können die eTutor*innen ihr Wissen im Rahmen eines Berufsfeldpraktikums erweitern und praktisch anwenden. Der Praxiseinsatz erfolgt semesterbegleitend bei einer Lehrperson an der RUB zur Umsetzung von E-Learning-Vorhaben in der Lehre. So übernehmen die eTutor*innen zum Beispiel die Einrichtung und Betreuung von Moodle-Kursen, legen Test- und Übungsaufgaben an oder erstellen für Lehr-Veranstaltungen interaktive Selbstlerneinheiten. Die Einsatzszenarien können dabei sehr vielfältig sein.
Kling interessant? Sehr schön!
Alle Infos zur Anmeldung sowie zu genauen Inhalten und Terminen finden Sie hier:
Falls Sie als Dozent*in Interesse daran haben, Ihre Lehr-Vorhaben digital unterstützen zu lassen: wir suchen auch immer wieder engagierte Lehrpersonen, bei denen die eTutor*innen im Rahmen des Berufsfeldpraktikums eingesetzt werden können. Mehr Infos hier:
Bildnachweis: Canva

Neuigkeiten aus dem ZfW per E-Mail erhalten

Image
Jessica Dudde
Jessica Dudde kümmert sich im Zentrum für Wissenschaftsdidaktik um die Öffentlichkeitsarbeit.

Archiv

Ältere Beiträge rund um das Thema E-Learning finden Sie im Net[t]working-Blog.
Image