Image

KI-NEL-23-NRW

Die Entwicklungen im Bereich Künstlicher Intelligenz in Studium und Lehre sind rasant. Der Weiterbildungs- und Vernetzungsbedarf zum Thema ist ungebrochen hoch. Deshalb nimmt das ZfW am bundesweiten Projekt "Konzertierte wissenschaftliche Weiterbildungen zu Künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre" (KI-NEL-23) teil.

Über das Projekt KI-NEL-23-NRW

Das Projekt „Konzertierte wissenschaftliche Weiterbildungen zu Künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre“ (KI-NEL-23) ist ein Projekt des Netzwerks Landeseinrichtungen für digitale Hochschullehre (NeL) und wird von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert. Das Projekt verfolgt das Ziel, bundesweit landesspezifische Weiterbildungsangebote zu „Künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre“ (KI-Qualifizierung) anzubieten. Für NRW ist die Digitale Hochschule NRW die im Netzwerk beteiligte Institution und mit dem Teilprojekt KI-NEL-23-NRW beauftragt. Die operative Umsetzung des Teilprojekts erfolgt kooperativ durch das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik der Ruhr-Universität Bochum sowie ORCA.nrw. 

Unsere Tätigkeitsfelder im Rahmen des Projekts:

Image
Austauschtreffen

Infrastruktur für Generative KI

Die landesweiten Austauschtreffen „Infrastruktur für Generative KI an Hochschulen“ sollen einen hochschulübergreifenden Austausch über diese Thematik ermöglichen.

➥ Nächster Termin: 18.03.2024

Image
Digitale Themenreihe

How to be a learning aid?

Die Veranstaltungsreihe möchte KI-Projekten aus NRW die Möglichkeit geben, ihre praktischen Implikationen für die Hochschullehre zu zeigen und darüber mit anderen Projekten, Lehrenden und lehrbezogenem Hochschulpersonal in den Austausch zu kommen.

➥ Alle Themen und Termine

Image
NRW-weite

Vernetzung zu Generativer KI

Ziel des Treffens ist der Erfahrungsaustausch und die Systematisierung von Lösungsansätzen zum Umgang mit KI in Studium und Lehre. Möglicherweise lassen sich zudem allgemeine Handlungsstrategien für die Hochschullehre in NRW ableiten.

➥ Nächster Termin: 27.02.2024

Digitale Themenreihe: How to be a learning aid?

In Nordrhein-Westfalen werden schon seit Längerem Projekte gefördert, die sich mit Künstlicher Intelligenz in der Hochschule und Lehre beschäftigen, darunter auch unser Projekt KI:edu.nrw. In Stellvertretung für die Digitale Hochschule NRW organisiert das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik der RUB nun eine Themenreihe, in der einige dieser Projekte bundesweit im Rahmen von KI-NEL-23-NRW vorgestellt werden.

Worum geht es?

Die Veranstaltungsreihe „How to be a learning aid? KI für die Hochschulbildung in NRW“ gibt KI-Projekten aus NRW die Möglichkeit, ihre praktischen Implikationen für die Hochschullehre zu präsentieren und darüber mit anderen Projekten, Lehrenden und lehrbezogenem Hochschulpersonal in den Austausch zu kommen. Das Ziel ist die bundesweite Sichtbarmachung von und der Austausch über die KI-Projekte zur Hochschulbildung in NRW. In einstündigen Terminen über Zoom werden die Projekte vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
Image

Themen und Termine

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt per Zoom und ist kostenfrei. Die Themenreihe erfordert keine Vorkenntnisse und richtet sich bundesweit an alle interessierten Personen aller Statusgruppen. Zur Anmeldung klicken Sie jeweils auf den Link.

Image

Mehr zum Thema in unserem Blog

Image
14.02.2024

Das ZfW organisiert hochschulübergreifenden Austausch zur Bereitstellung von Generativen KIs

Die erste Aufregung um den Umgang mit Generativer Künstlicher Intelligenz (KI) in der Hochschullehre hat sich ein Jahr nach Veröffentlichung...
Weiterlesen
Image
13.02.2024

Learning AID 2024: noch bis zum 29.02. Beiträge einreichen!

Gestalten Sie die 3. Learning AID selbst mit. Noch bis zum 29. Februar 2024 können Sie Beiträge in verschiedenen forschungs-...
Weiterlesen
Image
12.02.2024

Hybride Fachtagung AIEv: Call for Submissions ist gestartet!

Gestalten Sie die hybride Tagung AIEv – AI und Evidenz in Curriculumdesign, Serviceeinrichtungen und Hochschulverwaltung selbst mit. Bis zum 09....
Weiterlesen
Image
31.01.2024

Was ist neu bei ChatGPT4? – neue Veranstaltung in der KI-Themenreihe

Begleitend zum Wintersemester 2023/24 bietet das ZfW eine Reihe zum Thema „Künstliche Intelligenz in Lehre und Studium an“. Neu hinzugekommen...
Weiterlesen
Image
12.12.2023

Digitale Themenreihe: How to be a learning aid?

In Nordrhein-Westfalen (NRW) werden bereits seit Längerem Projekte gefördert, die sich mit Künstlicher Intelligenz in der Hochschule und Lehre beschäftigen,...
Weiterlesen
Image
06.12.2023

Neu im LEHRELADEN: Textgenerierende Technologien in der Lehre

Die Veröffentlichung textgenerierender Technologien hat bei Lehrenden und Studierenden für Unsicherheit gesorgt. Im LEHRELADEN setzen wir uns in der neuen...
Weiterlesen
Image
03.11.2023

FAQ zu generativer KI an der RUB veröffentlicht

Ist der Einsatz von Generativer Künstlicher Intelligenz an der RUB erlaubt? Wie verhalte ich mich als Lehrperson richtig? Müssen neue...
Weiterlesen
Image
19.10.2023

SAVE THE DATE! Dritte Learning AID im September 2024 an der Ruhr-Universität Bochum

Die dritte Learning AID findet am 2. und 3. September 2024 an der Ruhr-Universität Bochum statt. Die Learning AID ist...
Weiterlesen
Image
02.10.2023

ZfW-Veranstaltungsreihe „Künstliche Intelligenz in Lehre und Studium“ im Wintersemester 2023/24

Seit dem Frühjahr werden Diskussionen um Studieren und Lehren vom Thema generativer Künstlicher Intelligenz (KI) geprägt. Der Einsatz von KI...
Weiterlesen
Image
26.09.2023

ZfW ist Mitglied in der Task-Force „Künstliche Intelligenz im Bildungswesen“

Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT im November 2022 durch das amerikanische Unternehmen OpenAI ist Künstliche Intelligenz (KI) selbstverständlicher Teil...
Weiterlesen
Image
14.09.2023

Das war die zweite Learning AID!

Knapp 200 Teilnehmende, zwei gut gefüllte Tage, eine spannende Podiumsdiskussion sowie eine Keynote – auch die zweite Learning AID an...
Weiterlesen
Image
29.08.2023

KI:edu.nrw geht in die zweite Runde

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen gab im Rahmen der diesjährigen Learning AID-Tagung an der Ruhr-Universität...
Weiterlesen
Image
22.08.2023

KI und Recht: Neue Technologie, neue rechtliche Fragestellungen

Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT werden Einsatzmöglichkeiten und Grenzen generativer Künstlicher Intelligenz (KI) diskutiert. Mit der Entwicklung von KI-Sprachtechnologien...
Weiterlesen
Image
15.08.2023

Über die RUB hinaus: Wie das ZfW andere Hochschulen, Institutionen und die Hochschulpolitik berät

In der vergangenen Woche besuchte uns die wissenschaftspolitische Sprecherin der Grünen im NRW-Landtag, Julia Eisentraut. Ohne Frage etwas Besonderes –...
Weiterlesen
Image
18.07.2023

Podiumsdiskussion & Keynote: Viel Neues bei der zweiten Learning AID!

Auch bei der zweiten Auflage der Learning AID am 28. und 29. August 2023 wird es eine Podiumsdiskussion geben –...
Weiterlesen

    Kontakt

    Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne!
    Jonas Leschke

    Jonas Leschke

    Leitung der Stabsstelle Strategische Lehrprojekte


    +49 234 32 26416
    FNO 02/79
    jonas.leschke@rub.de
    Zur Person
    Stephanie Merten

    Stephanie Merten

    Stabsstelle Strategische Lehrprojekte


    +49 234 32 29739
    FNO 02/84
    stephanie.merten@rub.de
    Öffentlichkeitsarbeit KI:edu.nrw, Organisation Learning AID
    Dr. Peter Salden

    Dr. Peter Salden

    Leitung des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik


    +49 234 32 22770
    FNO 02/38
    peter.salden@rub.de
    Zur Person

    Entdecken Sie unsere weiteren Angebote zum Thema

    Image

    Interesse am ZfW?

    Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben und über interessante Themen und Aktuelles aus dem ZfW informiert werden?

    Dann tragen Sie sich in die Kontaktliste unseres ZfW-Blogs ein und Sie erhalten regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail.

    Jetzt abonnieren!