Image

Feedback & Evaluieren

Feedback zu Studien- und Prüfungsleistungen oder in Form der studentischen Lehrveranstaltungsbewertung: An der RUB verstehen wir Feedback als lernförderliche Rückmeldung. Mit Feedback möchten wir studentische Lern- und Entwicklungsprozesse unterstützen und eine Kultur des Dialogs über Lehre und Lernen etablieren. Wir beraten Sie gerne dazu, wie Sie als Lehrende konstruktives Feedback in Ihre Lehre integrieren können.

Warum Feedback so wichtig ist

Evaluieren und lernförderliches Feedback sind wesentliche und feste Bestandteile guter Lehre. Die empirische Bildungsforschung zeigt, dass Feedback eines der wirksamsten Instrumente ist, um Lern- und Entwicklungsprozesse zu unterstützen. Wichtig ist: Auch Feedback benötigt bestimmte Kriterien und nicht jede Methode ist für jede Situation in der Lehrveranstaltung anwendbar. Im Rahmen der Lehrveranstaltungsbewertung hat studentisches Feedback an der RUB seinen festen Platz und ist in der Evaluationsordnung verankert.

Welche Ziele und Nutzen hat Feedback für Lehrende?

Feedback trägt zu einer Weiterentwicklung der Lehr- und Studienkultur bei, denn es...
verhilft Ihnen dazu, mehr über die Sicht Ihrer Studierenden auf Ihre Lehrveranstaltung zu erfahren und ihre Reaktionen besser zu verstehen,

ermöglicht einen Dialog auf Augenhöhe: Der gegenseitige Austausch führt zu mehr Transparenz, Akzeptanz und Wertschätzung.

Beratung zu Feedback

Wir unterstützen Sie rund um das Thema Feedback und Evaluieren, setzen an Ihren Überlegungen an und entwickeln gemeinsam Ideen, wie Sie Feedback an Ihre Studierenden und von ihnen in Ihre Lehrveranstaltungen einsetzen können. Wir beraten Sie zu konkreten Feedbackmethoden, formativem Feedback, Textfeedback und individuellen Bedarfen.

Sprechen Sie uns gerne an oder besuchen Sie eine unserer Fortbildungen zum Thema.

Teaching Analysis Poll – Zwischenevaluation während des Semesters

Teaching Analysis Poll (TAP, dt. „Lehrauswertungsbefragung“) ist ein freiwilliges Angebot für Sie als Lehrende. Diese Methode der qualitativen Zwischenevaluation kann zusätzlich zur Lehrevaluation mit EvaSys zur Mitte der Vorlesungszeit durchgeführt werden. Ihr Vorteil: Sie erhalten über das TAP bereits während des Semesters eine Rückmeldung von Ihren Studierenden, wie sie Ihre Lehrveranstaltung wahrnehmen und welche Verbesserungsvorschläge sie für die Lehrveranstaltung haben. Bei der Vorbereitung und Durchführung des TAP unterstützen wir Sie mit unserer hochschuldidaktischen Expertise.
Sie haben Interesse an einem TAP? Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Fortbildungsportal. Falls Sie ein englischsprachiges TAP oder ein TAP für große Gruppen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.

Lehrevaluation

Die studentische Lehrveranstaltungsbewertung (LVB) mit EvaSys bietet einen strukturierten Rahmen zum Austausch über Ihre Lehre, indem Sie auf der Grundlage der Ergebnisse Rückmeldegespräche mit Ihren Studierenden führen können. Dieses Feedbackgespräch mit den Studierenden ist der eigentliche Zweck der studentischen Lehrveranstaltungsbewertung, deshalb hat die RUB es zur obligatorischen Aufgabe der Lehrenden erklärt. Darüber hinaus können Ihnen die Ergebnisse der LVB konstruktive Hinweise für Ihre Lehre geben.

Wenn Sie unsicher sind, wie Sie die Ergebnisse deuten können, oder wie Sie das Rückmeldegespräch führen sollen, dann unterstützen wir Sie gerne.

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne!
Julia Philipp

Julia Philipp

Hochschuldidaktik


+49 234 32 27489
FNO 02/85
julia.philipp@rub.de
Zur Person
Prüfungen, LEHRELADEN, Lehrevaluation, "Wissen, was zählt"

Paula Ruppert

Hochschuldidaktik


+49 234 32 27484
FNO 02/77
paula.ruppert@rub.de
Zur Person
Feedback, TAP, disziplinspezifische Beratung

Unsere nächsten Veranstaltungen

Unsere Fortbildungen und Schulungen umfassen ein breites Spektrum an Themen und Formaten, um Sie in der Planung und Durchführung Ihrer Lehre zu unterstützen.

Angeklickt: Entdecken Sie weitere Themen

Icon Feder mit Blatt Papier.

Interesse am ZfW?

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben und über interessante Themen und Aktuelles aus dem ZfW informiert werden?

Dann tragen Sie sich in die Kontaktliste unseres ZfW-Blogs ein und Sie erhalten regelmäßig Neuigkeiten per E-Mail.

Jetzt abonnieren!