Der rote Faden: Texte strukturieren

Datum

13. Sep 2024

Uhrzeit

10:00 - 13:00

Moderation

Maike Wiethoff
Telefon
+ 49 (234) 32 25104
E-Mail
maike.wiethoff@ruhr-uni-bochum.de

Wo?

FNO 02/73
Für wen?

Was?

Schreib-Workshops,
Wissenschaftliches Schreiben (fachübergreifend)

Ein guter Text hat einen roten Faden, d.h. seine Struktur ist auf Kapitel-, Absatz- und Satzebene erkennbar und nachvollziehbar. In diesem Mini-Workshop lernen Sie einerseits Vorgehensweisen kennen, um Ihre Arbeit nachvollziehbar und inhaltlich schlüssig zu planen und zu strukturieren. Andererseits werden Sie Methoden ausprobieren, wie Sie Ihre Texte so überarbeiten können, dass der rote Faden deutlich wird.

Falls die Mindestanmeldezahl von 6 nicht erreicht wird, fällt der Workshop aus. Sie werden rechtzeitig informiert.

Teilnahmeformular

Jetzt anmelden

1 Ticket ausgewählt.

Anmeldeschluss: 10.09.2024

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Falls Sie sich auf die Warteliste setzen lassen möchten, kontaktieren Sie uns unter Angabe Ihres Namens und des Veranstaltungstitels unter zfw@rub.de.
Skip to content