KI-genertierte Darstellung eines Jahrmarkts um 1800.

Ein Jahrmarkt der E-Learning-Möglichkeiten: Unsere Net[t]working-Veranstaltung im April

Betreten Sie unseren Jahrmarkt der E-Learning-Möglichkeiten: Folgen Sie der interaktiven Geschichte um einen Illusionisten, schauen Sie sich im virtuellen Zelt der Wahrsagerin um, durchqueren Sie unsere digitalen Spukhäuser oder bahnen Sie sich einen Weg aus dem Labyrinth. In unserer Net[t]working-Veranstaltung am 25. April 2024 ab 14 Uhr zum Thema Game Based Learning laden wir Sie ein, unsere interaktiven Szenarien auszuprobieren und sich mit anderen Lehrenden auszutauschen.

Zusammenkommen in netter Atmosphäre & mit Zuckerwatte

Hidden Object Games, Game Maps & Co.

Image
Betreten Sie unsere Spukhäuser, entdecken Sie deren Geheimnisse und lernen Sie im Form eines Hidden Object Games spielerisch Vokabeln. Testen Sie unser Labyrinth im Game Map-Format, entdecken Sie unsere Sherlock Holmes-Geschichte um einen berühmten Illusionisten und entscheiden Sie sich richtig, um den Mord aufzuklären. Oder tauchen Sie mit der VR-Brille in die Welt der Wahrsagerin ein und lösen Sie ihr Geheimnis.

Unser Jahrmarkt

In unserer Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, sich in netter "Jahrmarkt-Atmosphäre" über das Thema Game Based Learning zu informieren, auszutauschen, auszuprobieren und Tipps mitzunehmen, wie Sie die dargestellten Szenarien unkompliziert in Ihre Lehre integrieren können. Erfahren Sie außerdem, wie Sie KI-Tools zur Erstellung solcher Szenarien nutzen können. Unsere Beispiel-Szenarien beinhalten virtuelle Komponenten und kombinieren verschiedene Ansätze und Tools - vom interactive Storytelling bis zur virtuellen Tour mit 360°-Bildern.
Net[t]working-Treffen
zum Thema Game Based Learning

25. April 2024

14-18 Uhr, Foyer des FNO (Ebene 02)

Nehmen Sie am 25. April spannende Erlebnisse, Tipps und Tricks und Anregungen für innovative und lernförderliche Lehrkonzepte mit – und vielleicht auch die eine oder andere Leckerei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Übrigens sind Sie auch dann herzlich willkommen, wenn Sie nur an einem Teil der Veranstaltung teilnehmen können. Machen Sie einfach einen kleinen Bummel über unseren Jahrmarkt und lassen Sie sich inspirieren.​

Tipp: Wir bieten Ihnen darüber hinaus umfangreiche Beratung und Unterstützung zur Gestaltung Ihrer Lehre an. Mehr zu Tools für die Lehre.

Neuigkeiten aus dem ZfW per E-Mail erhalten

Image
Sarah Görlich
Mitarbeiterin im Bereich eLearning des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik und Netzwerkstelle für das Landesportal ORCA.nrw.

Archiv

Ältere Beiträge rund um das Thema E-Learning finden Sie im Net[t]working-Blog.
Image

RSS-Feed